Dez 192013
 
Radialer Städtebau

Abschied von der autogerechten Stadtregion Radialstraßen machen die Großstadt erst zur Großstadt. Sie durchqueren die gesamte Stadtregion – vom Zentrum über die Innenstadt, die innere Peripherie bis in den suburbanen Raum. Sie sind eine einzigartige Bühne großstädtischen Lebens, sie vermitteln Nutzungsvielfalt, Austausch, Begegnung, Mobilität. Für Bewohner wie Besucher prägen sie das Bild einer Großstadt. Die […]

Okt 022013
 
RADIAL URBANISM Abschied von der autogerechten Stadtregion

Einladung zur Veranstaltung: RADIAL URBANISM Abschied von der autogerechten Stadtregion 17. Oktober 2013, 18:00 Uhr TU Berlin //Raum A060 Architekturgebäude, Straße des 17. Juni 152, 10623 Berlin   Radialstraßen machen die Großstadt erst zur Großstadt. Sie durchqueren die gesamte Stadtregion – vom Zentrum über die Innenstadt, die innere Peripherie bis in den suburbanen Raum. Sie […]

Aug 282013
 

Was können wir tun? Dienstag, 3. September 19:00 – Schulmensa Kuckhoffstr. 2 Mit Stadtrat Kirchner und Stadtforscher Aljoscha Hofmann Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, wir leben, wohnen und arbeiten gern hier, aber wir möchten etwas dafür tun „unsere“ Dietzgenstraße sauberer, leiser und vor allem ungefährlicher zu machen. Knapp 15.000 Autos befahren pro Tag die Dietzgenstrasse, Ausfahrtstraße […]

Jun 112013
 
Debatte zur IBA auf bKult.de: Brauchen wir noch IBAs?

Cordelia Polinna äußert sich zur laufenden Debatte auf bKult.de zum Thema: „Brauchen wir noch IBAs?“. „Ja … …wenn … * IBA-Themen vorhanden sind, die zeitgemäß, drängend und international von Bedeutung sind. Architektur und Städtebau müssen mit ihren Herangehensweisen und ihren Instrumenten an Grenzen gestoßen sein. Die Themen einer IBA müssen einen städtebaulichen Paradigmenwechsel markieren. Wenn […]

Apr 282013
 

Grundsätzliche Herausforderungen Es ist eine Schlüsselaufgabe des Städtebaus, Energiewende und Klimawandel zu meistern und gleichzeitig attraktive, lebenswerte und bezahlbare städtische Räume zu schaffen. Eine in höchstem Maße inhomogene Raumtypologie rückt dabei international – aber auch in Berlin – in den Fokus des Interesses: die „innere Peripherie“. Gemeint sind damit städtebauliche Strukturen, die zumeist außerhalb des […]

Nov 292012
 
Entwicklung von Hauptstraßen außerhalb des S-Bahn-Ringes

Vom Verkehrsraum zum Lebensraum 29. November 2012 | 17:00 – 20:30 Uhr Ort: TU Berlin, Chemiegebäude (Altbau), Hörsaal C130, Straße des 17. Juni 115, 10623 Berlin Weltweit wandelt sich der Blick auf die großstädtischen Hauptstraßen. New York, London und Paris bauen ihre Radfahrerinfrastruktur, aber auch den öffentlichen Personennahverkehr aus und entwickeln Konzepte für ihre „High […]

Mrz 012012
 
Artikel zu Radikal Radial auf Englisch erschienen

Erster Artikel zu Radikal Radial auf Englisch Das Thema Radikal Radial ist nicht nur ein Berliner Thema, sondern auch relevant für andere Städte in Deutschland und weltweit. In der Publikation anlässlich des fünfjährigen Bestehens des Studiengangs Urban Design an der TU Berlin ist nun erstmalig ein englischsprachiger Artikel zur Idee Radikal Radial erschienen. Bettina Bauerfeind, […]

Nov 292011
 
Publikation zu Radikal Radial! in Englisch

29. November 2011 Bridging Urbanities Reflections on Urban Design in Shanghai and Berlin Anläßlich des 5-jährigen Bestehens des Masterstudiengangs Urban Design an der TU Berlin ist eine englischsprachige Publikation herausgekommen, die sich mit Fragen von Urbanistät in Berlin und Shanghai auseinandersetzt. Im Buch befindet sich auch ein Artikel zu Radikal Radial! von Aljoscha Hofmann auf […]

Jun 282011
 
Think Berl!n im Tagesspiegel

28. Juni 2011 Serie zu einer IBA 2020 für Berlin Der Tagesspiegel widmet sich in einer vierteiligen Serie der Debatte, ob Berlin eine dritte internationale Bauausstellung im Jahre 2020 ausrichten sollte. Den Auftakt macht Werner Durth, der einen Rück- und Ausblick zum Thema IBA gibt. Senatsbaudirektorin Regula Lüscher schreibt im zweiten Teil der Serie zur […]